hintergrundbild hintergrundbild hintergrundbild
> zum Inhalt

HÖhere Bundeslehranstalt fÜr wirtschaftliche Berufe

  • banner

Qualitätsmanagement

Das Qualitätsmanagement QIBB ist eine Initiative des BMUKK, die das Ziel hat, das Regelkreisdenken (plan – do – check – act) an Schulen einzusetzen und die Unterrichts- und Personalentwicklung dadurch gezielt zu fördern und zu begleiten.  

Die Arbeit an der HLW 19 durchläuft  einen systematischen Prozess, der durch internes und externes Feedback und entsprechende Reflexion alle Entscheidungen und Maßnahmen begleitet.

 

Die Qualitätsinitiative Q - HUM betrifft alle wesentlichen Bereiche der Schule bzw. der Schulverwaltung. Die Umsetzung des Systems erfolgt schrittweise.

Als zentrales Ziel wird die kontinuierliche Verbesserung der Bildungs- bzw. Unterrichtsarbeit angesehen.

Qualitätsziele der HLW19 

Mitarbeit bei bundesweiten Qualitätszielen

  • Transparenz der Leistungsbeurteilung
  • Individualisierung
  • Umsetzung des neuen Lehrplans
  • Einführung der standardisierten Reife- und Diplomprüfung

 

landesweite Ziele

  • Marke HUM
  • Gender und Diversity
     

schulinterne Entwicklungsziele

  • neue Oberstufe - semesterweise Führung des Aufbaulehrgang
  • Unterricht mit Schülerinnen und Schülern mit SPF (einjährige Wirtschaftsfachschule, eine Klasse der dreijährigen Fachschule für wirtschaftliche Berufe)
  • Entwicklung und Umsetzung neuer schulautonomer Vertiefungsbereiche im Rahmen des neuen Lehrplans
  • Mitglied im e - Learning Cluster - Net/ Notebook Klassen, Unterricht mit mobilen Lernbegleitern

 

HÖhere Bundeslehranstalt fÜr wirtschaftliche Berufe

Kooperationen: