hintergrundbild hintergrundbild hintergrundbild
> zum Inhalt

HÖhere Bundeslehranstalt fÜr wirtschaftliche Berufe

  • banner

HLW - Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe

Die fünfjährige HLW bietet eine höhere allgemeine und fachliche Bildung, die zur Ausübung gehobener Berufe in den Bereichen Wirtschaft, Verwaltung, Kultur, Hotellerie, Gastronomie und Ernährung befähigt und zur Universitätsreife führt.

Durch eine ausgewogene Kompetenzentwicklung sind die Absolventinnen und Absolventen zu kritischem und kreativem Denken und verantwortungsvollem Handeln befähigt. Sie verfügen über spezialisierte Kenntnisse und Verständnis der zur Berufsausübung erforderlichen Fachtheorie und Fachpraxis und können Aufgaben im Lern- und Arbeitsumfeld selbstständig und im Team ausführen. Sie können Sachverhalte des Alltags- und Berufslebens in Deutsch und zwei Fremdsprachen in Wort und Schrift ausdrücken, argumentieren und situationsadäquat kommunizieren. Sie können mit praxisüblichen Verfahren und kreativen Eigenleistungen Problemlösungen erreichen und Entscheidungsfindungen herbeiführen und ihre gestalterischen und musischen Fähigkeiten im beruflichen Kontext zum Einsatz bringen.

schulautonome Vertiefungsbereiche

Ab dem Schuljahr 2014/15 gilt ein neuer Lehrplan mit schulautonomen Vertiefungsbereichen.

HÖhere Bundeslehranstalt fÜr wirtschaftliche Berufe

Kooperationen: