Durchführungsbestimmungen ab 1. April 2017 (GZ: BMB-33.242/0002-II/5/2017)

1. Zulassung zur BRP an der HLW19 (Prüfungskommission)

2. Ablegen der Teilprüfungen

Abschlussprüfungen anerkannter Lehrgänge von Erwachsenenbildungseinrichtungen können erst NACH einem gültigen Zulassungsbescheid abgelegt werden.

Mindestens EINE Teilprüfung muss an der HLW19 abgelegt werden. Eine Anmeldung zu dieser Prüfung ist notwendig (beachten Sie die Fristen).

3. Zeugnis über die BRP

Nach erfolgreicher Ablegung aller Teilprüfungen (unter Bedachtnahme auf Entfall oder Anrechnung) stellt die HLW 19 als zuständige Prüfungskommission das Berufsreifeprüfungszeugnis aus.

Achtung Ausnahme:

VOR dem 1. April 2017 absolvierte Teilprüfungen an Erwachsenenbildungseinrichtungen bleiben erhalten, auch wenn noch kein gültiger Zulassungsentscheid vorliegt.

Telefonische Auskunft bzw. Terminvereinbarung

09:00 - 11:00 Uhr

Tel.: 01 - 320 21 81 19

E-Mail: j.ottawa@hlw19.at

Bitte vereinbaren Sie Termine für die Zulassung telefonisch.