Corona Ampel: rot

ampel_rot

Elterninformation zum November Lockdown

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!
Liebe Schülerinnen und Schüler!

In der Ampelphase ROT findet an der Schule kein Präsenzunterricht statt. 

Im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten beabsichtigen wir ab 7. Dezember 2020 den Unterricht wieder am Schulstandort durchzuführen.

Der von der österreichischen Bundesregierung verordnete Lockdown mit 17. November 2020 bringt für unseren Schulbetrieb folgende Änderungen:

  • Seit Mittwoch, dem 4.11. findet Distance Learning laut Stundenplan statt.
    Die von der Schule mit Lehrkräften und Schülerinnen und Schülern vereinbarte Lernplattform ist ausschließlich MS Teams (Videokonferenzen, Präsentationen und Abgabe von Übungen).
  • Der Unterricht findet prinzipiell laut Stundenplan statt, um eine entsprechende Struktur trotz Distanz zu gewährleisten.
    Dies bedeutet, dass Anwesenheitspflicht besteht und diese von der unterrichtenden Lehrkraft kontrolliert und in WebUntis vermerkt wird. Eine erlaubte Abwesenheit ist ausschließlich durch Krankheit erklärbar.
    Im Falle einer positiven Corona Testung ersuchen wir diese ebenfalls der Schulkanzlei umgehend zu melden.
  • Der fachpraktische Unterricht findet seit 16. November 2020 im Distance Learning statt.
  • Tests und Schularbeiten werden - wie vereinbart - in Präsenzform im Schulhaus mit den entsprechenden Hygienemaßnahmen abgehalten.
    Die genauen Details (Raum, Zeit, ...) zur Abhaltung der Tests und Schularbeiten werden von den prüfenden Lehrkräften zeitgerecht mitgeteilt.

Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist vom Betreten bis zum Verlassen des Schulhauses unbedingt notwendig.

Corona-Ampel

Hygienebestimmungen der HLW19

Elternbrief zum Schulstart 2020/21

Schulleiterverordnung