Corona Schulampel: rot

ampel_rot

Schulbetrieb ab 8. Feber 2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte! Liebe Schülerinnen und Schüler!

Der von der österreichischen Bundesregierung verordnete Schichtbetrieb bringt für unseren Schulbetrieb folgende Änderungen:

1) Alle Klassen werden in 2 gleich große Gruppen (A+B) geteilt. Gruppe A hat Montag und Dienstag Präsenzunterricht, Gruppe B Mittwoch und Donnerstag. In der darauf folgenden Woche werden die Präsenztage getauscht. Der 3. Jahrgang HLS hat Montag/Dienstag und abweichend Donnerstag/Freitag Präsenzunterricht. An den anderen Tagen sind die SuS zu Hause und sollen den Stoff vertiefen bzw. HÜ´s erledigen. 

Einige ProfessorInnen werden die zu Hause befindlichen SuS im Distance Learning in die Klasse "holen". Dazu erfolgt eine direkte Information durch die Lehrkräfte.

2) Der Unterricht am Freitag findet im Distance Learning statt bzw. sollen am Freitag Schularbeiten und Tests stattfinden.

3) Alle Schülerinnen und Schüler müssen sich am ersten Tag des Präsenzunterrichts im Rahmen der ersten Unterrichtsstunde testen. Sollte eine SchülerIn sich weigern zu testen, ist eine Teilnahe am Präsenzunterricht leider nicht möglich.

Um den Testablauf reibungsfrei ablaufen zu lassen, ist an den "ersten Schultagen" für die Schülerinnen und Schüler Schulbeginn um 7.45 Uhr. Am zweiten Tag ist der Beginn dann um 8.00 Uhr. 

Die Lehrkraft der 1. Stunde am Montag und Mittwoch bzw. Donnerstag bei den 3. Jahrgängen HLS, beginnt mit der Testung um 7.50 Uhr.

Für den Ablauf des Tests ersuche ich die Anleitung als pdf zur Vorbereitung.

Ist eine SchülerIn positiv muss eine sofortige Meldung an die Kanzlei erfolgen, in Folge werden die Erziehungsberechtigten informiert und die notwendigen Schritte veranlasst

Das Tragen einer FFP2-Maske ist vom Betreten bis zum Verlassen des Schulhauses unbedingt notwendig. Maskenpausen werden laufend durchgeführt. 

Corona-Ampel

Hygienebestimmungen der HLW19

Elternbrief zum Selbsttest

Schulleiterverordnung