FSW - Fachschule für wirtschaftliche Berufe

… ODER WIE WIR SAGEN: FACHLICH SCHNELLSTER WEG

Die 3-jährige Ausbildung für alle, die schnell ins Berufsleben einsteigen wollen.

Lernen, worauf es in der Arbeitswelt ankommt: Neben Fachwissen und Kreativität vor allem auch Kritikfähigkeit und soziale Kompetenz. Das lernen Sie in praxisnahen Übungen – selbstständig und im Team. Damit sind Sie für wirtschaftliche Berufe gut vorbereitet, besonders in Verwaltung, Gastronomie und Ernährung. Ihre Abschlussprüfung entspricht einem Lehrabschluss, ersetzt die Unternehmerprüfung und ermöglicht ein Weiterlernen im Aufbaulehrgang.

Acht Wochen Pflichtpraktikum und Praxis in Restaurant, Vitalbuffet und Übungsfirma

Drei Jahre zeitgemäße Allgemeinbildung und wirtschaftliche Ausbildung

Zwei Vertiefungen nach Wahl – Ernährung und Kulinarik oder Mensch und Gesellschaft

Eine Abschlussprüfung inklusive Lehrabschluss und Unternehmerprüfung

Schulautonome Vertiefungen

"Wenn mich etwas interessiert, stecke ich gerne Energie rein."

Weiterführende Informationen FSW

fsw-gleichhaltung

Was habe ich nach der Fachschule?

Zertifikate und Zusatzqualifikationen erwerben

FSW - Freifächer und unverbindliche Übungen

FSW - Stundentafel