Vertrauenslehrerin/Vertrauenslehrer

dscpdc_0000_burst20181008110151099

Die Aufgabe der Vertrauenslehrerin/des Vertrauenslehrers ist es, für alle Sorgen und Nöte der Schülerinnen und Schüler ein offenes Ohr zu haben.


Es geht hauptsächlich um: Zuhören, Klärung, Orientierungserleichterung, Beratung und weiterführend oft auch um Vermittlung und zeitweise persönliche Begleitung.

So erreichen Sie uns:

Mag. Petra Weiß in der Schule oder auch per Email (p.weiss@hlw19.at)

Mag. Stefan Kalnoky Donnerstags in der 6. Stunde im Raum 315 oder nach Vereinbarung (s.kalnoky@hlw19.at).